Bikini-Brustgurt

Das ist ein einfacher und beliebter Brustgurt und ein guter erster Schritt, auf dem zusätzliche Fesselungen aufgebaut werden können.

Somerville-Palstek

Diese einspaltige Krawatte erfordert keine Zugkraft am Ende und kann daher angewendet werden, wenn ein Ende des Seils bereits an etwas befestigt ist!

Katzenpfote, Single Column

Dieser Single Column-Knoten lässt sich sehr schnell knüpfen und anwenden. Obwohl es sich technisch gesehen um einen gleitenden Knoten handelt, wird er sich bei korrekter Anwendung nicht festziehen.

Doppelten Münzknoten

Ein doppelter Münzknoten ist eine dekorative Art, zwei Stränge eines Seils miteinander zu verbinden. Ideal für dekorative Karadas.

Spierenstich

Ein Spierenstich wird verwendet, um die Enden zweier Seile zwischenzeitlich miteinander zu verbinden.

Ankerstich

Dies ist einer der einfachsten sich unter Last zuziehenden (und kollabierenden) Knoten. Er sollte nicht direkt für Bondage verwendet werden, sondern ist oft der erste Schritt bei anderen Fesselungen.