Erste Schritte

Erste Schritte: Rope Bondage für Anfänger

Wenn du dich schon immer gefragt hast, wie du einen Partner sicher (und einvernehmlich) fesseln kannst, bist du hier genau richtig! The Duchy bietet qualitative und hochwertige Bondage-Tutorials für alle! Von neugierigen Neulingen bis hin zu erfahrenen Riggern und sogar Ausbilder von Bondage. 

Wenn du neu in der Welt der Seile sind, herzlichen willkommen! Ich werde dir ein wenig erklären, was wir hier tun, und zeige dir, wo du am besten anfangen kannst. 

Doch zunächst eine kurze Beruhigung: Es ist nicht seltsam, sich für Seilbondage zu interessieren. Es ist sogar erstaunlicher Weise sehr üblich.

Seilbondage, auch bekannt als "Shibari", wird seit vielen Jahren von Künstlern und Kinkstern praktiziert. Und ich kann versprechen, wir sind ganz normale Menschen, die es einfach genießen, sich gegenseitig zu fesseln.  

Bevor du dir ein Seil schnappst, solltest du einige Zeit damit verbringen, sich über das Seil, dessen Einsatzmöglichkeiten und deren Sicherheitsprotokolle zu informieren. So können dein Partner und du auf eine entspannte Weise üben, sowohl als auch alle Beteiligte. 

Was ist Shibari? 

Shibari, ist Japanisch und wird als "fesseln" übersetzt. Dies bezieht sich auf die Kunst, jemanden auf eine dekorative oder sogar sinnliche Weise mit Seilen zu fesseln. Was jeweils mit speziellen Techniken und Knoten geschieht. Ein anderer Begriff, der für das Praktische verwendet wird, ist "kinbaku", was übersetzt "festes Binden", bedeutet. 

Diese Techniken machen oft attraktive oder erotische Muster auf dem Körper, aber darum geht es nicht immer. Obwohl Shibari im Allgemeinen als eine Form der sexuellen Erkundung praktiziert wird, empfinden manche Menschen den Prozess als zutiefst entspannend, sogar besinnlich. Es gibt vieles, dass einem motivieren kann, Seil-Bondage zu auszuprobieren und praktizieren zu wollen. 

Was kann man mit einem Bondage-Seil machen?

Einvernehmliche Fesselung 

Fesseln (und gefesselt zu werden) erfordert Fokus, Fähigkeit und Begeisterung am Lernen und Kommunikation. Egal, ob du vor einem Publikum auftreten wirst, damit deine Kunst präsentieren kannst, oder ob du einen einfachen Seilgurt zum Spaß hinter verschlossenen Türen übst, Seil-Bondage kann in jeglichen Fällen verwendet werden, sodass dein Partner und du jede Erfahrung machen können, die ihr euch begehrt. Intim, intensiv, erotisch, besinnlich... solange alle Beteiligten informiert sind und leidenschaftlich zustimmen, ist Bondage eine lustige und bezaubernde Art mit Seilen zu spielen. 

BDSM Erkundung 

Während die offensichtliche Verwendung von Seilen im BDSM die "Fesselung" ist, gibt es im Shibari andere Aspekte, die für deinen Partner und dir ins Spiel kommen könnten. Selbst wenn du nicht daran interessiert bist Ganzkörper-Bondage oder ein kompliziertes Muster lernen möchtest sind, kann das Erlernen der Grundlagen vom Knotenbinden und dessen Sicherheit, bei vielen verschiedenen Arten von BDSM-Szenen sehr nützlich sein. Du solltest niemals ein Seil um den Körper einer Person legen, ohne vorher gelernt zu haben, wie man potenzielle Risiken verringert und ein gründliches Gespräch über die Einwilligung geführt zu haben

Künstlerische Erkundung 

Manche Menschen verwenden Seile aus rein künstlerischen Gründen, sie erforschen sie vielleicht mit Menschen, aber sie können genauso gut Schaufensterpuppen, Kissen oder Felsen fesseln.  Für diese Menschen geht es um die Schönheit und den Fluss des Seils.

Kinky Zubehör  

Aus Seilen lassen sich jegliche lustige und perverse Accessoires herstellen. Brustgeschirre, sonstige Körpergeschirre, Seil-BHs und Flogger sind nur einige Möglichkeiten, Seile auf kreative Weise zu verwenden. Wenn du ein perverses, handwerkliches Wochenendprojekt suchst, schau dir die Peitschenschmiede für Inspirationen und Anleitungen für verschiedene Arten von DIY-Seilpeitschen an. 

Bondage-Tutorials: Wo man anfängt  

Zusammenhang, Planung, Risiko und Sicherheit

Was auch immer du mit Seilen vorhast, mach es nicht, bevor du einige Sicherheitsprotokolle gelernt hast. Mache es einfach nicht. Das Spielen mit Seilen kann Spaß machen und sexy sein, aber es birgt auch Risiken. Vergewisser dich, dass du weiß, was schief gehen kann und wie du die Risiken minimieren kannst, bevor du dich mit Seil-Bondage beschäftigst. Start hier

Grundlagen / Rope 101 Kurs 

Dieser Kurs ist perfekt für alle, die ihre Seilpraxis mit einer klaren Richtung und einem soliden Verständnis der Grundlagen beginnen wollen. Wenn du dem Kursmaterial folgen willst und nach und nach üben möchtest, wirst du am Ende des Kurses eine ziemlich gute Liste haben, was du mit dem Seil anstellen kannst. Für den Einstieg oder sogar zur Auffrischung von Grundlagen bitte besuche die Kurse Rope 101 & 102.  

Mehr als nur Grundlagen 

Wenn du erst einmal die Sicherheit und die Grundlagen beherrschst, liegt die Welt wirklich dir zu Füßen. Erkunde Stuhl-Bondage, Korsettsoder Bambus-Bondage, Hier findest du hier auf der Website theDuchy, was du bräuchtest. Du kannst die Tutorials für Hunderte von Krawatten zum Ausprobieren, besuchen. Es gibt an sich keinen falschen Weg viel mehr zu lernen. Folge deinen Interessen und behalte die Grundlagen im Hinterkopf. 

Bezahlte Mitgliederschaft

Falls du dich umsiehst, und du feststellst, dass es Kurse und Tutorials gibt, die als "nur für Mitglieder" gekennzeichnet sind. Da du als Komplettmitglied den vollen Zugriff auf die gesamte Tutorien-Bibliothek hast. Außerdem hast du Zugang zu unserer Community auf Discord und kannst darüber abstimmen, welche Tutorials wir als nächstes machen. Du kannst dir die Seite Beitreten anschauen, um mehr über die Vorteile für Mitglieder zu erfahren. 

Bestes Seil für Bondage

Wenn du bereit bist mit dem Binden anzufangen, kannst du auf der Shop Seite mehr Informationen, über welche Art Seil man verwenden werden sollte, finden. Sowie als auch eine Liste der von mir bevorzugten Marken, von der du kaufen kannst. Vergewissere dich jedoch immer, dass das Seil, welches du kaufen wirst, sich für die Art des Bindens, die du machen möchtest, auch eignet. So verringerst du das eventuelle Verletzungsrisiko und die mögliche Frustration, wenn du... den Umgang mit Seilen lernst.

Willkommen bei The Duchy 

Ich möchte dir abermals versichern, dass du hier richtig bist, und dass du dich in guter Gesellschaft befindest. Die Zahl der Seilbondage-Enthusiasten wächst von Tag zu Tag, überall auf der Welt. 

Ich freue mich, dass du den Weg hierher gefunden hast, damit du dein neuentdecktes Interesse an einem Ort, der sich zur hochwertigen Bildung und bewährten Empfehlungen gewidmet hat, erkunden kannst. Wenn du zu Beginn noch Fragen hast, lese bitte die FAQ Seite oder Kontaktier mich hier

Fange mit den Grundlagen an, achte auf die Sicherheit und Kommunikation und sei dir bewusst, dass es eine Gemeinschaft von Menschen gibt, die bereit sind, dich zu den Ressourcen zu führen, die du brauchen wirst, wenn du die wunderbare Welt der Fesselung mit dem Seil erkunden wirst. Und vergesse nicht, auf dem Weg dorthin, Spaß zu haben! 

Schnell LB-DC (31)
Hasen-Krawatte - Beispiel 1
Bolero Box Krawatte - Front
Das TheDuchy-Logo im echten Leben! (v1)
Stuhl Krawatten
Herbstfarben - Vierfüßler

Weiter... Die "Szene" verstehen

Die "Szene" verstehen

Verwendete Schlüsselwörter:

Was ist Shibari?
Bondage-Tutorials
Japanische Seil-Bondage
Fesselseil
Auspeitscher
Easy Rope Harness
Bestes Seil für Bondage

 

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar