Ressourcen für Ausbilder

Klasse - Seil 101

Wenn Sie Seilbondage unterrichten, ist es manchmal hilfreich, vorgefertigtes Kursmaterial zu haben.

Auf dieser Seite finden Sie Links zu Materialien, die ich für einige meiner persönlichen Kurse verwende, die ich unterrichte. Sie können diese Ressourcen so verwenden, wie sie sind, oder sie an Ihre Bedürfnisse anpassen. In jedem Fall schließe ich ein:

  • Eine Klassenbeschreibung für den Katalog oder als Teil einer Anzeige
  • Eine Reihe von Notizen der Ausbilder, die festlegen, worüber ich sprechen möchte und in welcher Reihenfolge.
  • Ein Handout, das ich den Schülern am Ende des Unterrichts gebe und das Links zu Tutorials auf TheDuchy enthält, die sie zum Üben des im Unterricht Gelernten nutzen können.

Wenn Sie dieses Material verwenden, würde ich mich freuen, in den Kommentaren unten zu hören, wie es Ihnen geht!

- Lazarus

Klasse - Seil 101

Seil 101 & 102 sind praxisorientierte Kurse zur Entwicklung von Fähigkeiten:

  • Rope 101 umfasst: 4 Grundknoten, zwei Doppelsäulen, zwei Einfachsäulen und den Bikini-Gurt.
  • Rope 102 erweitert das Angebot um das Crotch Rope, das Hishi Karada, die verlängerte Lerchenkopf-Doppelsäule, eine Leash und verschiedene Seiltechniken.
  • Die Sicherheits- und Verhandlungsinformationen sind über den gesamten Kurs verteilt, so dass sie in dem Kontext vermittelt werden, in dem sie wichtig sind, und dass die Vorlesungselemente zwischen den praktischen Teilen des Kurses verteilt sind, was es für die Studenten einfacher macht, sich zu konzentrieren.
Klasse - Seil 101

Dies ist ein praktischer Kurs zur Entwicklung von Fertigkeiten, der dem Rope-101-Kurs sehr ähnlich ist, aber straffer ist. Er umfasst

  • Die 4 Grundknoten,
  • Die Lerchenkopf-Doppelsäulen, einschließlich der tragenden und erweiterten Varianten
  • Die Lerchenkopf-Einfachsäulen, einschließlich einfacher Varianten wie Crotch Rope, Heel Tie und Leash
  • Erste Techniken der Seilhandhabung
  • Wie man ein Seil verlängert
  • Einige Möglichkeiten, das überschüssige Seil zu verwenden
  • Der Shinju
  • Der Somerville-Bowline und wie man ihn mit einem Shinju zu einer einfachen Box-Krawatte macht.
  • Die Sicherheits- und Verhandlungsinformationen sind über den gesamten Kurs verteilt, so dass sie in dem Kontext vermittelt werden, in dem sie wichtig sind, und dass die Vorlesungselemente zwischen den praktischen Teilen des Kurses verteilt sind, was es für die Studenten einfacher macht, sich zu konzentrieren.

Weitere Informationen und Links finden Sie unter Grundlagen der Rope Bondage (Klasse).

BDSM 101/102 ist ein rasanter Überblickskurs, der ein breites Spektrum an einführenden BDSM-Themen abdeckt. Der Kurs wurde in Zusammenarbeit erstellt von Bondesque in der Minneapolis, MN, USA und TheDuchy.

Diese Gliederung eignet sich für eine Unterrichtsdauer von 90 Minuten bis zu 4 Stunden, je nachdem, was der Dozent in welcher Tiefe behandeln möchte und ob es sich um eine reine Vorlesung handelt oder ob die Diskussion gefördert werden soll.

Dieser Kurs bietet einen Rahmen für BDSM-Begegnungen, einschließlich: Finden und Prüfen potenzieller Spielpartner, Verhandlung und Planung (einschließlich Risikoplanung), Einrichten einer Szene, Nachsorge und Überlegungen nach dem Ereignis wie Drop, Lessons Learned, etc.

In der zweiten Hälfte geht es um eine Vielzahl von Fesselungs- und Sensationswerkzeugen, verschiedene Aspekte und Optionen, die bei der Ausbildung eines Bottom/Sub nützlich sind, und um Verträge.

Hojo - Abwandlung

Der In 60 Sekunden... und Speed Bondage In den Kursen werden Methoden behandelt, mit denen Sie Ihren Partner sehr schnell fesseln können. Entweder durch die Erstellung eines Fesselungswerkzeugs, das bei Bedarf verwendet werden kann, oder durch die Anwendung von schnellen Fesselungstechniken, die sich hervorragend für Takedown-Szenen eignen.

Es handelt sich um praktische Kurse zur Entwicklung von Fähigkeiten.

Alle behandelten Techniken stehen auf TheDuchy zur Verfügung (einige kostenlos, einige nur für Mitglieder), so dass Ihre Schüler nach dem Unterricht etwas zum Nachschlagen haben. Es steht Ihnen frei, dieses Material so zu verwenden, wie es ist, oder es an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Weitere Informationen und Links finden Sie unter Speed Bondage (Klasse).

Predicament Bondage - Der Bottom wird in eine Situation gebracht, in der er entweder (1) eine schwierige Position einnehmen oder eine unangenehme Konsequenz in Kauf nehmen muss, oder (2) zwischen zwei oder mehr unangenehmen Optionen wählen muss. Sie beinhaltet oft ein Element der Erwartung oder Angst.

Das Ziel ist es, deinen Hintern zu zwingen, zwischen dem kleineren Übel zu wählen ... zur Unterhaltung des Tops...

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Partner mit gewöhnlichen Haushaltsgegenständen in unerträgliche Schwierigkeiten zu bringen.  Predicament Bondage - DIY Ausgabe führt die Teilnehmer durch:

  • Risikomanagement und Sicherheit
  • Verhandeln, Planen & Sicherstellen, dass Ihr Boden vorbereitet ist
  • Mechanismen für den Schauplatz selbst
  • Szenariokategorien und Beispielideen
  • Gamification
  • Quellen für weitere Informationen zu diesem Thema