Die Box-Krawattenposition

Box Ties sind bei Seilliebhabern sehr beliebt. (Für Beispiele siehe: Bolero Box Krawatte, Box Tie mit 101 Techniken, Gote Shibari, Karada-Box-Krawatte, Brustkreuz-Box Tie.)

Es gibt jedoch einige wichtige Dinge über diese Stellung zu wissen. Es ist nicht etwas, das jeder einfach so machen kann, also ist es wichtig, zu testen, ob diese Position von deinem Partner sicher gehalten werden kann, bevor du ihn darin fesselst!

Diese Position allein, auch wenn kein Seil beteiligt ist, kann ein Risiko darstellen für Nervenkompression bei manchen Menschen oder wenn sie zu fest gebunden sind. Eine Nervenkompression ist eine gefährliche Situation, die zu langfristigen oder dauerhaften Schäden führen kann, wenn sie nicht sorgfältig behandelt wird.

  • Informieren Sie sich über die Nerven der Arme und Hände.
  • Test dass Ihr Partner diese Position sicher einnehmen kann, bevor Sie ihn in dieser Position festbinden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Partner weiß, wie man motorische und sensorische Tests.
  • Befehlen Sie ihnen, Sie zu informieren sofort wenn sie ein Problem entdecken.

Weitere Informationen zum Umgang mit diesem Risiko finden Sie unter den obigen Links und im nachstehenden Lernprogramm.

Wenn die Tests ergeben, dass bei Ihnen/Ihrem Partner eine Nervenkompression auftreten könnte, und Sie dies wünschen, gibt es folgende Möglichkeiten definitiv was Sie tun können, um darauf hinzuarbeiten!

Eine Kombination aus Yoga für Schultern und Arme (siehe Dehnung für Box Ties) und die Übung des "Nervengleitens" können helfen, diese Fähigkeit zu entwickeln. Suchen Sie nach Videos von lizenzierten Physiotherapeuten, die das Gleiten der Nerven üben, z. B. auf radial, Median und ulnar Nervengleiten.

Wie bei allen Fesseln ist es ratsam, zu testen, ob Ihr Po ohne Seil bequem in der geplanten Position sein kann, bevor Sie ihn für längere Zeit in dieser Position festbinden. Bitten Sie also Ihren Partner, eine gute Fesselposition einzunehmen:

Wenn Ihr Partner nicht in der Lage ist, diese Position sicher einzunehmen, und Sie beide wollen, dass er dies in Zukunft kann, ist dies etwas, worauf er hinarbeiten kann. Eine Kombination aus Yoga für Schultern und Arme (siehe Dehnung für Box Ties) und die Übung des "Nervengleitens" können helfen, diese Fähigkeit zu entwickeln. Suchen Sie nach Videos von lizenzierten Physiotherapeuten, die das Gleiten der Nerven üben, z. B. auf radial, Median und ulnar Nervengleiten.

Diesen Beitrag teilen

Hinterlasse einen Kommentar