Unkeuschheitsgürtel

Unkeuschheitsgürtel

Dieses einfache Hüftgeschirr - gemeinhin unter dem schrecklichen Namen "Crotch Rope" bekannt - ist eigentlich nichts anderes als ein Gürtel, der aus einer Lark's Head Single Column und einer cleveren Verwendung des Schwanzes hergestellt wird. Er hat eine lustige, kleine neckische Funktion. Stellen Sie es sich als einen Un-Keuschheitsgürtel aus Seil vor.

Er kann recht eng angelegt werden, aber denken Sie immer daran, dass Ihr Partner atmen muss. Wenn Sie die Taille so stark einschnüren, dass Sie das Zwerchfell außer Gefecht setzen, muss er durch die Brust atmen können. Achten Sie also darauf, wie eng Sie einen Brustgurt anlegen, wenn Sie bereits einen sehr engen Taillengurt haben.

Dieses Tutorial zeigt die Standardversion dieser Krawatte, sowie Variationen, die Sie benötigen, wenn Ihr Partner einen Penis hat oder wenn Sie einen Dildo zu Ihrem Partner hinzufügen möchten...

Anmerkungen:  Die ersten Varianten des Schrittseisl sind eher dekorativ. Du kannst zum Beispiel einen Achterknoten für den Kitzel/ler-Knoten oder einen Kettenstich verwenden, um die Freude über eine größere Fläche zu verteilen. Wenn der Träger die Freiheit hat daran ziehen oder das Schrittseil an etwas anderem reiben zu können, kann dies von Vorteil sein.

Weitere mögliche Variationen der Schrittleine sind das Hinzufügen einer dekorativen Vorder- oder Rückseite im Stil einer Karada. Fügen Sie dazu sowohl an der Vorder- als auch an der Rückseite der Leine einen zusätzlichen Überhandknoten hinzu, bevor Sie sie zwischen den Beinen hindurchführen und dann, wie gezeigt, an der Rückseite befestigen. Auf der Rückseite führen Sie die Leinen unter dem Rückengurt durch, kreuzen sie unter den Leinen, so dass sie getrennt werden können, und führen sie dann wie gezeigt durch den Zwischenraum zwischen der Vorderseite des Gürtels und dem ersten Überhandknoten nach vorne und dann wie gezeigt unter dem Überhandknoten zurück nach hinten. Dies fügt ein Element der Hüftdekoration hinzu, das sehr attraktiv sein kann.

Seilwicklungen

Für diese Anleitung habe ich ein 30′ (~9m) langes Stück geflochtene Baumwollkordel verwendet.

Ich verwende normalerweise ein Hanfseil, das von meiner Partnerorganisation Twisted Monk. Schauen Sie sich diese an und finden Sie ein tolles Seil!

TheDuchy unterstützen

Video

Video-Inhalte:

  • Erstellen des Gürtels (0:18)
  • Hinzufügen des Teils "Unkeuschheit"... (1:41)
  • Variationen für einen Penis (5:10)
  • Einen Dildo hinzufügen, wenn Sie möchten (6:03)

Die Kerntechnik - Bilder & Text

Unkeuschheitsgürtel

1. Wir beginnen mit einem Lark's Head Single Column um die Taille. Du kannst es entweder hier an der weichen Taille machen, wenn du ein wenig Taillentraining in deine Sitzung einbauen willst, oder...

Unkeuschheitsgürtel - (2)

2. Unkeuschheitsgürtel

Unkeuschheitsgürtel - (3)

3. Wickeln Sie das Seil um die Taille, so dass vorne ein Lerchenkopf entsteht. Kehren Sie die Richtung der Führung um und wickeln Sie das Seil erneut um die Taille, oberhalb der vorherigen Wicklung.

Unkeuschheitsgürtel - (4)

4. Führen Sie das Heck zur zweiten Bucht.

Unkeuschheitsgürtel - (5)

5. Ziehen Sie die Kordeln an, um sicherzustellen, dass sie alle parallel und gleichmäßig verlaufen, und schließen Sie dann den Bund.

Wenn Sie einen Überblick über die Vorgehensweise benötigen, sehen Sie sich das Tutorial zu Lark's Head Single Column an

Unkeuschheitsgürtel - (6)

6. (Optional - Happy knot, Version für Menschen ohne Penis) Du kannst einen kleinen Knoten in dein Seil machen, der Druck auf die Klitoris ausübt, wenn dein Partner sich bewegt und sie ein wenig neckt.

Unkeuschheitsgürtel - (7)

7. Binden Sie einen Überhandknoten oder einen Achterknoten an einer Stelle, die direkt auf die Klitoris drückt.

Unkeuschheitsgürtel - (8)

8. Führen Sie das Seil zwischen den Beinen Ihres Partners hindurch und fixieren Sie den glücklichen Knoten, bevor Sie es auf der Rückseite abbinden.

Unkeuschheitsgürtel - (9)

9. (Optional - Happy knot, Version für Menschen mit einem Penis) Wenn Ihr Partner einen Penis hat, führen Sie ein Seil auf jeder Seite des Schafts, dicht an der Basis, und knüpfen Sie den Knoten direkt unter den Hoden, so dass der Knoten in den Damm gedrückt wird (die Stelle zwischen der Basis der Hoden und dem Anus)

Unkeuschheitsgürtel - (10)

10. Führen Sie das Kabel zwischen den Beinen...

Unkeuschheitsgürtel - (11)

11. Bringen Sie das Seil zwischen den Arschbacken Ihres Partners nach hinten hoch.

Hinweis: Wenn Sie ein Seil so verlegen, dass es die Geschlechtsorgane oder den Anus einer Person berührt, gehört das Seil jetzt ihnen. Es ist praktisch unmöglich, Seile vollständig zu sterilisieren, und wenn wir über solche Bereiche sprechen, ist Sterilisation wichtig. Waschen Sie Ihr verdammtes Seil danach trotzdem. Alternativ kannst du auch Frischhaltefolie als Barriere zwischen den empfindlichen Stellen deines Partners und deinem Seil verwenden.

Unkeuschheitsgürtel - (12)

12. Bringen Sie den Schwanz nach hinten zum Gürtel. Schließen Sie ab, wie Sie wollen.

Wenn Sie nur noch wenig Seil übrig haben, können Sie das Seil mit zwei halben Schlägen abschließen oder unter dem Gurt hindurchführen und dann mit einem halben Kreuzknoten abschließen. Ich habe zufällig noch ziemlich viel Seil übrig, also werde ich einen sich wiederholenden Kreuzknoten verwenden, um den Rest meines Seils zu nutzen.

Unkeuschheitsgürtel - (13)

13. Der Rest der Schritte zeigt dir nur visuell, wie ich mein Seil verbrauche. Ich gehe einfach hin und her und verwebe das Seil zwischen jeder Seite des Gürtels und der Mittellinie.

Unkeuschheitsgürtel - (14)

14. ...

Unkeuschheitsgürtel - (15)

15. ...

Unkeuschheitsgürtel - (16)

16. ...

Unkeuschheitsgürtel - (17)

17. ...

Unkeuschheitsgürtel - (18)

18. ...

Unkeuschheitsgürtel - (19)

19. ...

Unkeuschheitsgürtel - (20)

20. ...

Unkeuschheitsgürtel - (21)

21. ...

Unkeuschheitsgürtel - (22)

22. ...

Unkeuschheitsgürtel - (23)

23. ...

Unkeuschheitsgürtel - (24)

24. ...

Optionaler Strap-on - Bilder & Text

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (1)

1. Wenn Sie einen Dildo auf Ihrem Partner installieren möchten, können Sie diesen Gurt verwenden.

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (2)

2. Knüpfen Sie einen Knoten näher am Bund. Sie können einen Überhandknoten verwenden, wie ich hier zeige, oder Sie können einen quadratischen Knoten verwenden.

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (3)

3. Lege den Dildo zwischen die beiden Seile und drücke ihn gegen den ersten Knoten.

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (4)

4. Fügen Sie einen Überhandknoten unterhalb des Dildos hinzu, um ihn zu fixieren. Testen Sie, ob der Dildo richtig sitzt, und wandeln Sie den Überhandknoten dann in einen quadratischen Knoten um, um alles zu fixieren.

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (5)

5. Positionieren Sie das neue Anhängsel Ihres Partners dort, wo es hingehört.

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (6)

6. Führe den Schwanz zwischen die Beine deines Partners...

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (7)

7. ...

Unkeuschheitsgürtel - Strap-On (8)

8. ...auf der Rückseite des Taillenbandes und schließen Sie es nach Belieben ab.

Ältere Version (veröffentlicht am 19. Dezember 2017) - Bilder & Text

Unkeuschheitsgürtel - 01

1. Das Seil um die Taille wickeln, so dass vorne ein Lerchenkopf entsteht.

Wir legen einfach einen Lark's Head Single Column um die Taille unseres Partners. Wenn Sie bereits wissen, wie man das macht, können Sie mit Schritt 7 fortfahren. 🙂

Unkeuschheitsgürtel-02

2. Kehren Sie die Richtung der Leine um und wickeln Sie sie erneut um die Taille, oberhalb der vorherigen Wicklung.

Halten Sie die Spannung gleichmäßig und gleich wie bei der ersten Umwicklung. Ziehen Sie die Schnüre an, um sicherzustellen, dass sie alle parallel und gleichmäßig sind.

Unkeuschheitsgürtel-03

3. Ziehen Sie das Blei durch die in Schritt 2 gebildete Biegung.

Unkeuschheitsgürtel-04

4. Greifen Sie von oben unter den Gürtel und fassen Sie das Heck

Unkeuschheitsgürtel-05

5. Den *größten Teil* des Schwanzes durchziehen, aber eine kleine Schlaufe zurücklassen

Unkeuschheitsgürtel-06

6. Greifen Sie durch die Schlaufe und fassen Sie den Schwanz

Unkeuschheitsgürtel-07

7. Durchziehen und festziehen

Fertiger Single-Column-Gürtel

Unkeuschheitsgürtel-08

8. Wenn Ihr Partner biologisch weiblich ist, machen Sie einen Überhandknoten oder einen Achterknoten an einer Stelle, die direkt auf die Klitoris drückt. Wenn Sie männlich sind, positionieren Sie ihn direkt hinter der Peniswurzel (indem Sie die Schnüre um beide Seiten führen).

Unkeuschheitsgürtel - 09

9. Führen Sie das Kabel zwischen den Beinen...

Hinweis: Wenn Sie ein Seil so verlegen, dass es die Geschlechtsorgane oder den Anus einer Person berührt, waschen Sie das verdammte Seil anschließend. Oder wickeln Sie ein wenig Plastikfolie um die Teile des Seils, die Kontakt haben...

Unkeuschheitsgürtel - 10

10. ...und auf dem Rücken bis zum Gürtel. Greifen Sie unter den Gürtel und fassen Sie den Schwanz

Unkeuschheitsgürtel-11

11. Durchziehen. Trennen Sie die Schnüre

Unkeuschheitsgürtel - 12

12. Bringen Sie sie nach vorne und schließen Sie die Fesselung mit einem Quadratknoten ab.

Unkeuschheitsgürtel-13

13. So.

(Ich hatte noch ein Stück Seil übrig, also habe ich es einfach nach vorne geführt, um es für das Bild aus dem Weg zu bekommen. Eine andere Möglichkeit ist, es um den Gürtel zu wickeln...)

Unkeuschheitsgürtel-14

14. Abgeschlossen von hinten

Unkeuschheitsgürtel-16

15. Abgeschlossen von vorne

Diesen Beitrag teilen

5 Kommentare

  1. For male body types, does the “happy knot” typically go behind the penis between it and the testes? Or behind the testes?

    1. Behind the testes, between them and the anus, on the perineum.

  2. is it possible to make this into a reverse Y harness? i.e split the ropes at the back for access? could I make two binds in the lowest waist strap? and secure tails with hitch knots ? these could also serve as handles….

    1. Oh, certainly! That is the cool thing about rope, variations are limitless! You might have to experiment a bit, but that should work fine. If you have issues with the two rear binds tending to work their way toward the center and the harness loosening over time, you could prevent that by (1) doing the hitches and then (2) running the tails around the hips to the front and securing the tails there.

  3. Simple and fun! Especially if your partner is particularly sensitive…down there…

Hinterlasse einen Kommentar